Stars

Beckhams wollen „Trennung auf Probe“

Von wegen eitel Sonnenschein: Offenbar hat auch die „Versöhnungs-Schwangerschaft“ von Victoria Beckham nichts genutzt. Zwischen ihr und David Beckham kriselt es schlimmer denn je. Sogar eine „Trennung auf Probe“ sei im Gespräch.

Der Kontakt zwischen dem Fußballer und seiner Frau soll sich inzwischen nur noch auf Streitgespräche reduzieren. Deshalb hätten sie eigentlich nur noch telefonisch Kontakt. So oft es gehe, flüchte die schwangere Victoria aus der gemeinsamen Villa in Madrid, wo David für Real kickt, um nach London zu ihrer Familie zu fliegen.

„Posh Spice“ könne ihren Mann nicht mehr ertragen, verrieten Insider der britischen „News of the World“: Sein Aussehen, seine Tattoos und seine ständigen Fluchereien brächten sie zur Raserei.

Auch David selbst sei inzwischen einem Zusammenbruch nahe, Freunde beschreiben ihn als ständig gereizt und aggressiv.

Erst kürzlich seien beide bei einem Telefonat so ausgerastet, dass sie sich gegenseitig anschrien. David soll Victoria angebrüllt haben: „Ich halte das alles nicht mehr aus! Du zerstörst mein ganzes Leben, lass mich in Ruhe!“ Victoria habe ihm daraufhin vorgeworfen, durch seine Affäre mit Rebecca Loos eine Lachnummer aus ihr gemacht zu haben.

In der Öffentlichkeit zeigten sie sich im Moment nur noch zu PR-Zwecken. Beide überlegten nun, ob sie eine „Trennung auf Zeit“ probieren wollen, um ihre ganze Ehe zu überdenken.

Quelle: http://www.newsoftheworld.co.uk/story_pages/news/news1.shtml

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.