Stars

Julian McMahon soll 007 spielen

Nach Eric Banas Absage war es 16 Tage ruhig um die Nachfolge im Fall „James Bond“. Nun wurde ein neuer, unbekannter Mime gefunden, um den sich noch keine 007-Gerüchte rankten: Julian McMahon.

McMahon dürfte dem Namen nach hierzulande reichlich unbekannt sein – lediglich eingefleischten „Charmed“- und „Profiler“-Fans dürfte sein Gesicht bekannt vorkommen.

Angeblich hat sich der TV-Schauspieler, der zur Zeit für die Comic-Verfilmung „Fantastic Four“ vor der Kamera steht, bereits mit Bond-Produzentin Barbara Broccoli getroffen.

Ob er tatsächlich für Bond 21 in Frage kommt, hängt auch vom Drehplan ab: Nebenbei müsste er nämlich auch noch die neuen Folgen der erfolgreichen US-Serie „Nip/Tuck“ abdrehen.

Quelle: http://comingsoon.net/news/jamesbondnews.php?id=6020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.