Stars

Britney heiratet viel, viel früher

Britney Spears und Kevin Federline heiraten am 17. November im Beverly Hills Hotel? Denkste! Alles nur eine Kampagne zur Desinformation: Die Hochzeit soll schon deutlich früher stattfinden.

All die Details, die zu Britneys Hochzeit seit Tagen und Wochen durch den Blätterwald geistern, sind geschickt lancierte Fehlinformationen, um die Medien auf eine falsche Spur zu locken. Wer fühlt sich da nicht an den Fall „Bennifer“ erinnert?

Tatsächlich sollen weder der Termin (17. November) noch der Ort (das „Beverly Hills Hotel“) stimmen. In Wahrheit soll die Hochzeit nämlich viel, viel früher über die Bühne gehen, verriet Britneys echter Wedding-Planner.

Allen Gästen sei bereits geraten worden, sich „jederzeit“ bereit zu halten: Den genauen Termin wollen Britney und Kevin angeblich erst zwei Wochen vor dem großen Fest bekannt geben.

Als Location kämen für das Paar Los Angeles und Louisiana in Frage. Bleibt zu hoffen, dass sich Britney dann für Louisiana entscheidet: Dort sind die Scheidungsgerichte nämlich bei weitem nicht so großzügig mit den Abfindungen wie in Kalifornien. Denn Kevin soll Britney noch immer bedrängen, auf einen Ehevertrag zu verzichten. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt…

Quelle: http://www.eonline.com/Gossip/Awful/cauth/Archive2004/040729.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.