Stars

Big Brother bekommt ein Geschwisterchen

Sauber gemacht: Nach der feuchtfröhlichen Party am Freitag vernachlässigte Patricia ihre Putzpflichten und schrubbte lieber Jerry die Stange. Nicht ohne Folgen: „Big Brother“ erwartet Nachwuchs!

Eigentlich sollte Animateurin Patricia letzte Woche im Bereich der BB-Normalos aufräumen und saubermachen. Angeheitert wie sie war, ließ sich Patricia aber lieber von Jerry überreden zu ihm ins Bett zu steigen.

Zwar beteuerte Patricia gleich hinterher ihrer Mama am Fernseher, dass nichts passiert sei. Doch das kurze, aber heftige Treiben unter der Bettdecke war wohl doch nicht ganz so harmlos: Seit drei Tagen wartet Patricia nun schon auf ihre Periode – und wird zusehends nervöser.

Das hat sie aber wenigstens mit Jerry gemeinsam: „Mein Gott, ich dachte, du nimmst die Pille!“

Sollte Patricia tatsächlich schwanger sein, wird’s aber leider nix mit der Livegeburt im BB-Container: Selbst in neun Monaten ist die längste „Big Brother“-Staffel bereits vorbei. Aber vielleicht verlängert der „Große Bruder“ ja extra für den Container-Nachwuchs?

Quelle: http://www.express.de/servlet/Satellite?pagename=XP/index&pageid=1004976768169&rubrik=221&artikelid=1090700911301

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.