Stars

Wieder wird ein Moore zum James Bond

Noch immer ist nicht klar, wer Pierce Brosnan als Bond-Darsteller ablösen wird. Angeblich soll ein weiterer Moore in die Rolle von 007 schlüpfen: Geoffrey Moore soll wie schon zuvor Papa Roger den Doppelnull-Agenten James Bond spielen.

Wie die britische „Sun“ erfahren haben will, gehört der 37-jährige Sohn von Roger Moore zum „engeren Kandidatenkreis“. Dem Gerücht zufolge habe Geoffrey Moore bereits Bond-Produzentin Barbara Broccoli vorsprechen dürfen.

Nachdem Pierce Brosnans Vertragsgespräche für weitere Filme der „James Bond“-Reihe als gescheitert gelten, bekommen die Gerüchte um mögliche Nachfolger neue Nahrung. Zuletzt waren Colin Farrell, Heath Ledger und Hugh Jackman für die Rolle des smarten Spions im Gespräch.

Geoffrey Moore gilt als Idealbesetzung für James Bond, da er auch privat ein Jet-Set-Leben führe, wie man es von 007 aus den Filmen kenne.

Farrell neuer Favorit für James Bond
Verjüngungskur für James Bond
Ein Aussie soll der neue Bond werden

Quelle: http://www.volksstimme.de/show_fullarticle.asp?AID=556718

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.