Wirtschaft

Zwickel räumt doch das Feld

Der Führungsstreit an der Spitze der IG Metall könnte heute beigelegt werden: Aus Gewerkschaftskreisen verlautete, dass der Gewerkschaftsvorsitzende Klaus Zwickel am heutigen Montag nun doch seinen Rücktritt erklären will.

In Frankfurt kommen heute die geschäftsführenden Vorstandsmitglieder der IG-Metall zu einer Sitzung zusammen. Im Falle des Rücktritts von Zwickel wollen sich der IG-Metall Vize Jürgen Peters und der baden-württembergische Bezirksleiter Berthold Huber gemeinsam auf das neue Führungstandem der Gewerkschaft schwingen: Peters darf dann als Vorsitzender vorn sitzen, Huber als Stellvertreter hinter ihm.

Quelle: http://www.stern.de/wirtschaft/unternehmen/index.html?id=510635&nv=hp_st

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.