Stars

Dicke Luft bei Paris und Nick

Der „Wolke 7“, auf der sich Luxusluder Paris Hilton und Ex-BSB Nick Carter die letzten fünf Monate tummelten, geht offenbar die Luft aus: Eine Trennung soll nur noch eine Frage der Zeit sein.

Gleich mehrere Nachtclubs wurden in den letzten Tagen Schauplatz einer ausgereiften Beziehungskrise. Schon am 9. Juni wurde Paris Hilton beobachtet, wie sie zitternd und in Tränen aufgelöst an der Seite ihres Ex-Verlobten Jason Shaw aus Hollywoods Edelclub „Concorde“ floh. Nur 30 Minuten hatten Beobachter gesehen, wie Nick Carter alleine den Club verlassen hatte.

Nur einen Tag später war Paris Hilton Gast einer Benefiz-Veanstaltung. Ein anonymer Augenzeuge berichtete später, er habe ein Telefonat der blonden Hotelerbin belauscht: „Wo bist du?“, soll Paris völlig außer sich in ihr Handy geschrieen haben. Keine zwanzig Minuten später sei dann ein schlampig gekleideter Nick aufgetaucht, der zur Begrüßung erst einmal von Paris zur Seite gestoßen wurde, damit sie nicht gemeinsam fotografiert werden konnten. Eine harmonische Beziehung sieht wohl anders aus.

Paris Hilton und Nick Carter heiraten

Quelle: http://starmagazine.com/people/61352

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.