Sport

Schumi II will Toyota-Deal bekanntgeben

Nimmt das Spekulieren um Ralf Schumachers Deal mit Formel 1-Rennstall Toyota endlich ein Ende? Angeblich soll Schumis Vertragsabschluss mit Toyota in Silverstone bekannt gegeben werden. Und noch ein Gerücht geht um.

Demnach soll Schumi II sein Gehalt nicht allein von seinem zukünftigen Arbeitgeber Toyota erhalten: Der Unterhaltungselektronikkonzern Sony plant angeblich seinen Einstieg in die Formel 1, um Ralf zu sponsern und so die Spielekonsole „Playstation“ zu bewerben.

Sieht also so aus, als könnte Ralf Schumacher bei Toyota deutlich besser bezahlt werden als bei seinem jetzigen Rennstall BMW-Williams. Stimmen die Gerüchte, wird der Große Preis von England am 11. Juli in Silverstone Gewissheit bringen.

Quelle: http://www.f1total.com/splitter/2004/06/04060701.shtml

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.