Politik

General Sanchez soll abgelöst werden

Seit 13 Monaten ist Generalleutnant Ricardo Sanchez der Oberkommandierende der US-Streitkräfte im Irak. Kurz nach seiner Aussage im Folterskandal steht Sanchez nun angeblich kurz vor der Ablösung.

Das Pentagon dementierte diese Spekulationen ebenso umgehend wie die Gerüchte, dass George Casey, Vizechef des Generalstabs der US-Streitkräfte, Sanchez‘ Nachfolge antreten werde.

Erst am Wochenende hatte Sanchez vor der Untersuchungskommission zu den Foltervorwürfen ausgesagt.

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,301327,00.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.