Stars

Kylie Minogue ist Mrs. Martinez

Downunder soll Kylie „Geilie“ Minogue ihren Lover Olivier Martinez endlich geehelicht haben: Vor einer kleinen Hochzeitsgesellschaft von 18 engen Freunden gaben sich die beiden das Ja-Wort.

Für 18.000 Dollar mieteten sich Kylie und Olivier dafür in ein kleines, exklusives Hotel-Resort im Westen von Australien ein, um den Bund fürs Leben zu schließen.

Nur 18 Gäste sollen bei der privaten Zeremonie anwesend gewesen sein – darunter auch Sir Elton John.

Quelle: http://www.giga.de/index.php?storyid=84264

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.