Wirtschaft

Redaktionsfusion in der Milchstrasse

Um im Verlagshaus Milchstrasse weiter Kosten einzusparen, soll der Unternehmensberater Dieter Degler vorgeschlagen haben, die Redaktionen von CINEMA und TV SPIELFILM zusammenzulegen.

Das berichtet das MANAGER MAGAZIN. Als weitere Maßnahme zur Kostenreduzierung gebe es in der Milchstrasse außerdem Überlegungen, sich vom Film- und Fernsehbildarchiv PWE zu trennen.

Von Verlagsseite wurde lediglich bestätigt, dass es eine Arbeitsgruppe gebe, die Synergie-Effekte zwischen den Redaktionen von CINEMA und TV SPIELFILM überprüfe. Alles andere sei „Quatsch“.

Quelle: http://www.kress.de/tglkress/index.php3?t=23&m=05&y=2003#60704M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.