Wirtschaft

Schrempp wird Vertrag nicht erfüllen

Allen Treueschwüren zum Trotz reissen die Anzeichen nicht ab, dass DaimlerChrysler-Boss Jürgen Schrempp vorzeitig seinen Chefsessel räumen wird.

Die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ berichtet unter Berufung auf den Aufsichtsrat des Autokonzerns, Schrempp werde seinen bis zum Jahr 2008 laufenden Vertrag voraussichtlich nicht erfüllen.

Zwar wurden immer wieder Treueschwüre auf Schrempp von Seiten des Aufsichtsrates abgegeben, aber intern soll bereits über mögliche Nachfolger diskutiert werden. Zwei Namen sollen dabei immer wieder fallen: Nutzfahrzeugvorstand Eckhard Cordes und Chrysler-Chef Dieter Zetsche.

Schon innerhalb der nächsten zwei Jahren könnte der Machtwechsel dann schlussendlich vollzogen werden.

Quelle: http://www.stern.de/wirtschaft/unternehmen/meldungen/index.html?id=523467&nv=hp_rt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.