Tags:
Wissenschaft & Forschung

Dutzende UFOs über Teheran gesichtet

Seit Tagen flimmern im Iran rätselhafte Bilder über die Fernsehgeräte: Seit Dienstag häufen sich UFO-Sichtungen über Teheran und anderen Landesteilen des Iran.

Die Nachrichten-Agentur Reuters berichtet, dass das iranische Staatsfernsehen Videoaufnahmen einer leuchtenden, runden Scheibe ausstrahlte, die über der Hauptstadt Teheran flog. In acht weiteren Städten seien die Anwohner auf die Straße gerannt, um die seltsamen Lichterscheinungen zu beobachten, die immer wieder durch die Wolkendecke stießen.

Mehrere Augenzeugen berichteten von Flugobjekten, die grüne, rote, blaue und violette Lichtstrahlen aussandten. Entsprechende Beobachtungen wurden über den nördlichen Städten Tabriz und Ardebil sowie in der Provinz Golestan am Kaspischen Meer gemacht.

Quelle: http://worldnetdaily.com/news/article.asp?ARTICLE_ID=38250

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.