Wirtschaft

Google schon nächste Woche an die Börse?

Offenbar steht der Börsengang der Suchmaschine Google unmittelbar bevor: Wie das „Wall Street Journal“ erfahren haben will, soll Google bereits ab kommender Woche an der Börse gehandelt werden.

Das US-Blatt berichtet, dass Google in der kommenden Woche endlich die Papiere für den Börsengang bei der zuständigen Behörde SEC einreichen könnte.

Weil für Google eine Frist ausläuft, wonach US-Unternehmen wirtschaftliche Eckdaten offenlegen müssen, wird vermutet, dass das als geheimnistuerisch bekannte Suchmaschinen-Imperium den Weg über ein vollständiges Börsenprospekt bevorzugt.

Über einen möglichen Börsengang von Google wird bereits seit Monaten spekuliert.

Quelle: http://www.netzeitung.de/spezial/globalvillage/283237.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.