Sport

Verstappen bald in Heidfelds Cockpit

Der Niederländer Jos Verstappen steht offenbar kurz vor seiner Rückkehr in die Formel 1: Quellen berichten, dass Jos bereits in Imola in Nick Heidfelds Cockpit im Jordan-Boliden sitzen könnte.

Nachdem die Streitigkeiten zwischen Verstappen und seinem Sponsor beigelegt sind, scheint nun alles für sein Formel 1-Comeback zu sprechen.

Jordan-Teamchef Eddie Jordan und Jordan-Geschäftsführer Ian Philips sollen sich bereits mit Verstappens Manager und dem Sponsoren getroffen haben, um Verstappen möglichst bald schon wieder in ein Cockpit setzen zu können.

Während bislang gemutmaßt wurde, dass Verstappen Jordan-Pilot Giorgio Pantano ersetzen könnte, scheint der Youngster seine Position durch sich konstant verbessernde Leistung gefestigt zu haben. Statt dessen scheint nun Nick Heidfelds Platz im Jordan-Team gefährdet zu sein.

Bereits beim Großen Preis von San Marino in Imola könnte Jos Verstappen seine Rückkehr in die Formel 1 feiern.

Quelle: http://www.f1total.com/news/04041901.shtml

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.