Stars

Toter Hund trennt Ford und Flockhart

Da Harrison Ford sich nach dem Tod von Calista Flockharts Hund nicht genug um sie gekümmert habe, soll es nun zwischen den beiden aus sein.

Das Traumpaar Harrison Ford und Calista Flockhart (bekannt als „Ally McBeal“) wollen sich Freunden zufolge voneinander trennen. Schuld daran sei der verstorbene Hund von Calista.

Als dieser letzten Monat eingeschläfert werden musste, habe sie Ford nicht genug unterstützt. Harrison Ford verteidigte sich indes damit, dass fünf Wochen vor dem Tod des Tieres seine Mutter an Lungenkrebs gestorben sei und ihn dies vielmehr belaste.

Calista jedoch meinte, sie habe nicht bloß einen Hund, sondern ihren allerbesten Freund eingebüßt – und dafür muss nun wohl Harrison „Indy“ Ford büßen.

Quelle: http://www.krone.at/index.php?http://wcm.krone.at/krone/C00/S25/A7/object_id__16899/hxcms/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.