Wirtschaft

Springer und Saban bieten für Hollinger

Der Axel-Springer-Verlag ist weiter dran am „Daily Telegraph“: Gemeinsam mit Haim Saban soll Springer für die angeschlagene Verlagsgruppe Hollinger International bieten.

Neben dem „Daily Telegraph“ bringt Hollinger unter anderem auch den „Sunday Telegraph“, die „Chicago Sun-Times“ sowie die „Jerusalem Post“ heraus.

Neben dem Gespann Springer/Saban seien auch Daily Mail & General Trust aus England sowie der amerikanische Verlag Gannett im Rennen um Hollinger. Bis Mitte Mai darf die Bieterrunde noch Angebote für Hollinger International abgeben.

Sprung nach GB: Springer will Daily Telegraph

Quelle: http://www.netzeitung.de/wirtschaft/281090.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.