Wissenschaft & Forschung

Spirit

Der Mars-Roboter „Spirit“, der derzeit für die NASA den Planeten untersucht, hat ein rätselhaftes Foto zur Erde gefunkt: Es zeigt deutlich ein Flugobjekt, das über den Mars-Himmel zieht.

Das unbekannte Flugobjekt hinterließ eine deutlich sichtbare Leuchtspur in der Mars-Atmosphäre. Die Wissenschaftler in der NASA-Einsatzzentrale sind völlig ratlos, um was es sich bei der ungewöhnlichen Sichtung gehandelt haben könnte. „Wir wissen absolut nicht, was es ist“, so Mark Lemmon von der A&M Universität in Texas (USA).

Mögliche Erklärung: Dem Rover „Spirit“ ist die erste Aufnahme eines Meteoriten von einem anderen Planeten aus gelungen. Oder es war die Viking-2-Sonde, die seit 30 Jahren in einer Umlaufbahn den Mars umkreist. Als letzte Möglichkeit muss aber natürlich auch in Betracht gezogen werden, dass es sich tatsächlich um ein Flugobjekt einer außeriridischen Lebensform gehandelt haben könnte.

Quelle: http://news.bbc.co.uk/2/hi/science/nature/3520636.stm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.