Stars

Overground mit „getürktem“ Song

Beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest am morgigen Freitag dürfte es die Retorten-Gruppe Overground schwer haben. Deshalb wollen die Jungs auch bei unseren türkischen Mitbürgern Punkte sammeln.

Wer auch immer den Vorentscheid gewinnen wird – so stark war Deutschland beim Grand Prix wohl noch nie besetzt. Angesichts der starken Konkurrenz dürfte es für die Casting-Truppe Overground also ungleich schwieriger werden, die meisten Stimmen auf sich zu vereinen, um das ersehnte Ticket nach Istanbul zu lösen.

Um dieses Ziel trotzdem zu erreichen, wollen Overground nun offenbar alle Register ziehen und bei den türkischsprachigen Zuschauern in Deutschland Punkte sammeln: Denn angeblich beabsichtigen Meiko, Akay, Ken und Marq einen Teil ihres Beitragssongs „Der letzte Stern“ auch auf Türkisch zu performen.

Der deutsche Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2004 in Istanbul: Freitag, 19.3., ab 20:15 Uhr live in der ARD

Quelle: http://www.ndrtv.de/grandprix/interaktiv/holger/ente.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.