Politik

Vermisste Sahara-Touristen freigelassen

Der Salzburger Landeshauptmann Franz Schausberger verkündete im Rundfunksender ORF die Freilassung der seit Monaten vermissten Wüsten-Touristen.

Sie seien gegen 4 Uhr morgens freigelassen worden und in guter Verfassung.

Das Auswärtige Amt hingegen teilte mit, dass nur 6 der 16 vermissten Deutschen wieder frei seien.

Quelle: http://www.stern.de/politik/panorama/index.html?id=507823&nv=hp_st

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.