Wirtschaft

115 Millionen Euro für Mobile.de

Anfang Januar endete das Bietverfahren für die zum Verkauf stehende Gebrauchtwagenbörse Mobile.de. eBay soll angeblich mit 115 Millionen Euro das höchste Angebot abgegeben haben.

Weitere Interessenten an dem Dotcom-Unternehmen, das nach eigenen Angaben 2003 rund 24 Millionen Euro Umsatz machte, waren Yahoo und die ISA GmbH. ISA, ein Gemeinschaftsunternehmen der Verlage Holtzbrinck, Ippen und WAZ, habe rund 95 Millionen Euro geboten.

Analysten hatten zuvor mit Kaufangeboten in der Größenordnung von etwa 50 Millionen Euro gerechnet.

Neben dem 30-prozentigen Anteil des britischen VC-Gebers Granville Baird stehen auch alle übrigen Anteile der Alt-Gesellschafter von Mobile.de zum Verkauf.

Quelle: http://de.internet.com/index.html?id=2025709&section=Marketing-News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.