Technik

Codename Tejas: Neuer Intel-Prozessor

Anonyme Quellen in Taipeh berichten von einem neuen Prozessor aus dem Hause Intel: Unter dem Codenamen „Tejas“ seien vor kurzem zehn Prototypen an ausgesuchte Tester verteilt worden.

Der Chip soll in 90-Nanometer-Technologie hergestellt worden sein und möglicherweise über zwei CPU-Kerne verfügen. Das schließen Insider aus dem hohen Stromverbrauch von rund 150 Watt.

„Tejas“ soll auf dem neuen LGA-775-Sockel sitzen, der auch die zukünftigen Prescott-CPUs tragen wird.

Quelle: http://www.anandtech.com/cpu/showdoc.html?i=1943

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.