Technik

Apple will günstigen Mini-iPod anbieten

Im Vorfeld der Macworld Expo machen Spekulationen die Runde, dass Apple eine preiswerte Variante seines MP3-Players iPod anbieten will. Der Mini-iPod soll billigen MP3-Playern Konkurrenz machen.

Bislang bietet Apple seinen Player iPod in der kleinsten Version mit 10 GB Festplatte für rund 299 US-Dollar an, der größte iPod bietet für etwa 499 US-Dollar 40 GB Speicherkapazität.

Der neue Mini-iPod, der zur Macworld Expo erstmals vorgestellt werden soll, soll bereits für nur rund 100 US-Dollar zu haben sein und den herkömmlichen MP3-Playern den Rang ablaufen.

Quelle: http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=206793&tmp=79751

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.