Sport

Kluivert: Vielleicht Wechsel in Bundesliga

Obwohl bei Barça Landsmann und Ex-Bondscoach Frank Rijkaard Trainer ist, will der FC Barcelona Patrick Kluivert offenbar loswerden: Zu schwankend seine Form, zu hoch das Gehalt. 10,8 Millionen Euro verdient er, die Ablöse ist auf 36 Millionen Euro festgeschrieben.

Der FC Barcelona bot sogar an, die Transfersumme auf fünf Millionen Euro zu senken, falls er auf die Hälfte seiner Gage verzichtet. Kluivert lehnte zunächst ab.

Doch bei der Nationalelf schwärmte Bayern-Star Roy Makaay dem Kollegen vor, wie viel Spaß das Toreschießen in Deutschland macht. Seitdem grübelt Kluivert und hofft auf ein neues Angebot aus der Bundesliga. Bei Borussia Dortmund war er schon mal im Gespräch.

Quelle: http://www.transfermarkt.de/dc/dcboard.php?az=show_topic&forum=7&topic_id=23347&mesg_id=23347&page=

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.