Stars

Harald Schmidt spielt Theater

Nach dem plötzlichen Aus der „Harald-Schmidt-Show“ zum Jahresende wuchern die Gerüchte um Schmidts Zukunft ins Uferlose. Aus Berlin hört man: „Dirty Harry“ soll es auf die Theaterbühne ziehen.

Der Intendant des Berliner Ensembles (BE), Claus Peymann, verkündete gestern im Brustton der Überzeugung: „Harald Schmidt kommt fest ans Berliner Ensemble!“

Nicht völlig abwegig, schließlich spielte Schmidt bereits mehrfach in Inszenierungen des Bochumer Theaters, im BE war er vor zwei Jahren als Intendant in „Claus Peymann kauft sich keine Hose, geht aber mit Essen“ zu sehen.

Quelle: http://morgenpost.berlin1.de/archiv2003/031210/titel/story646840.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.