Stars

Verbietet die EU „Wer wird Millionär“?

Quiz-Sendungen wie Günther Jauchs „Wer wird Millionär“ sollen bald nicht mehr erlaubt sein: Eine EU-Kommission schmiedet Pläne, wonach Sendungen mit Gewinnen über 100.000 Euro verboten werden sollen.

Nach Berichten der englischen Zeitung „Daily Mirror“ sei die entsprechende EU-Rechtsverordung bereits in Arbeit.

Die Idee der EU-Kommissare: Staatliche Lotterien sollen wieder alleinige Anbieter von Gewinnspielen mit Millionen-Garantie werden. Dann würden wieder mehr Menschen Lotto spielen – und daran verdient der Staat kräftig mit.

Im Bundesverbraucherministerium und auch im Bundesfinanzministerium weiß man bislang nichts von solchen Plänen der EU. Und auch beim Fernsehsender RTL hat man davon noch nichts vernommen.

Quelle: http://www.bild.t-online.de/BTO/news/2003/05/05/jauch/jauch,templateId=renderKomplett.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.