Stars

Saruman aus “HdR III“ herausgeschnitten

Findet das große Finale der „Herr der Ringe“-Trilogie ohne den Zauberer Saruman statt? Angeblich wurde eine siebenminütige Schlüsselszene aus „Die Rückkehr des Königs“ herausgeschnitten.

Saruman-Darsteller Christopher Lee sagte, er wisse nicht, warum die bereits gedrehte Finalszene der Schere im Schneideraum zum Opfer gefallen sei. Er selbst habe aus dem Internet davon erfahren. Es habe ein Mitglied des Filmteams „geplaudert“. Den Grund kenne er nicht, aber „es ist wahr“, sagte ein schockierter Lee.

Aus Protest will Christopher Lee die Premiere von „Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs“ im Dezember boykottieren.

Quelle: http://www.netzeitung.de/entertainment/movie/261571.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.