Sport

Schalke 04 will Kevin Kuranyi ködern

Rudi Assauer ist mit dem FC Schalke 04 scheinbar auf Einkaufstour: Angeblich will Schalke Stuttgarts Kevin Kuranyi nach Gelsenkirchen holen. Als Köder winkt Assauer mit den ganz großen Scheinen…

Unterzeichnet Kuranyi bei Schalke, soll er angeblich gut fünfmal soviel verdienen wie beim VfB. Ein entsprechender Vier-Jahres-Vertrag soll dem Nationalspieler bereits vorliegen. Zurzeit verdient Kuranyi bei Stuttgart rund 200.000 Euro pro Jahr.

Stuttgarts Trainer Felix Magath wollte die Gerüchte nicht kommentieren: „Mag sein, dass Kevin ein Angebot hat, aber sicher ist auch, dass er bei uns einen Vertrag bis 2005 besitzt.“

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/sport/bundesliga/artikel/338/21317/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.