Stars

Sekten-Anstandsdame passt auf Katie auf

Tom Cruise scheint bis über beide Ohren verliebt zu sein – und im Hormonrausch entwickelt mancher gar seltsame Verlustängste. So offenbar auch Tom: Er bezahle eine Scientology-Mitarbeiterin, damit sie auf seine Herzensdame Katie Holmes aufpasst.

Jessica Rodriguez soll die Sekten-Anstandsdame heißen, die laut New York Post seit einiger Zeit nicht mehr von Katie Holmes‘ Seite weicht. „Tom bezahlt Jessica dafür, dass sie Katie auf dem richtigen Weg hält. Sie begleitet Katie überall hin.“

Nach ihrer Beziehung zu Holmes befragt, antworte die Scientologin, sie sei „Katies beste Freundin“. „Dabei“, so der Internetdienst FemaleFirst, „kennt sie Katie erst seit sechs Wochen“.

Das von FACTorFAKE.de vor rund zwei Wochen wiedergegebene Gerücht, Tom Cruise wolle Katie Holmes („Batman Begins“) zum Scientology-Glauben bekehren, bestätigte Holmes selbst indirekt: „Ja, ich nehme Glaubensunterricht und bin sehr fasziniert. Ich habe in mich selbst hinein geschaut und fand es toll. Ich finde habe das Gefühl, ein besserer Mensch zu werden.“

Quelle: http://www.femalefirst.co.uk/celebrity/45572004.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.