Stars

Pink: Lesbische Affäre mit der Terminatrix

Dass Sängerin Pink auch auf Frauen steht, hat sie schon vor einiger Zeit mitgeteilt. Von „Terminatrix“ Kristanna Loken war das indes nicht bekannt: Trotzdem wurden beide Girls nun „in Flagranti“ ertappt!

Beide Frauen trafen am Wochenende bei den „World Music Awards“ in Monaco aufeinander – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn auf der After-Show-Party in der In-Disco „Jimmy’z“ verkrümelten sich Pink und Kristanna in eine stilles Eck, um wild rumzuknutschen.

Einmaliger Ausrutscher? Von wegen! Schon am nächsten Tag wurde das Girlie-Pärchen schon wieder gesehen. Diesmal konnten sie in einem Café in Monte Carlo ihre Hände nicht vom anderen lassen und fummelten hemmungslos in aller Öffentlichkeit rum. „Sie hatten ihre Hände überall!“, berichtete ein Augenzeuge.

Quelle: http://www.news.at/nw1/gen/slideshows/slide.php?show=leute/frauen_neu/l/kristanna_loken&template=nn/specials/leute/leute&ads=0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.