Politik

Israel will in Gaza-Streifen einmarschieren

Israelischen Quellen zufolge will Israels Regierung einen großangelegten Militärschlag gegen die radikale Hamas führen: Für Oktober ist eine Invasion mit 50.000 Soldaten in den Gaza-Streifen geplant.

Das britische Militärmagazin „Jane’s Defense Weekly“ will erfahren haben, dass bei diesem Feldzug israelische Spezialeinheiten alle Häuser durchkämmen und radikale Palästinenser ausschalten sollen.

Dem Bericht zufolge sei Premierminister Ariel Scharon fest entschlossen, die Hamas zu zerschlagen. Erwartet wird eine blutige militärische Auseinandersetzung mit vielen Opfern.

Als Begründung der Aktion zitiert “ Jane’s“ seine israelische Quelle: „Die Hamas wird von der radikalislamischen Hisbollah beraten und finanziell unterstützt.“ Eine wachsende Bedrohung gehe zudem von den von der Hamas entwickelten Raketen aus. Stetig werde deren Reichweite verbessert, um bald auch südliche Städte Israels erreichen zu können.

Israels Regierung befürchtet daher, die Hamas könnte sich von einer terroristischen Gruppe zu einer Militärorganisation wandeln. Diese Entwicklung soll nun mit massiver Militärgewalt gestoppt werden.

Quelle: http://onnachrichten.t-online.de/c/09/48/87/948876.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.