Politik

Lafontaine liebäugelt mit dem Comeback

Wird Oskar Lafontaine 2004 als Spitzenkandidat in die saarländische Landtagswahl gehen? Es sieht ganz danach aus, als plane der gerade 60 Jahre alt gewordene Politiker sein Comeback.

Er fühle sich „relativ fit und wie ein alter Schlachtgaul“ wollte Lafontaine keine definitive Aussage zu den Spekulationen um seine Kandidatur im nächsten Jahr machen.

Die Entscheidung aber treffe der Landesvorsitzende der saarländischen SPD, Heiko Maas. Doch auch SPD-Generalsekretär Rainer Tabillion hat sich schon für eine Aufstellung Lafontaines als Spitzenkandidat ausgesprochen.

Quelle: http://www.netzeitung.de/deutschland/254961.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.