Stars

Ben und J.Lo verschieben Hochzeit!

Eigentlich sollten Ben Affleck und Jennifer Lopez am kommenden Sonntag in Santa Barbara heiraten. Doch nun das: Wegen des Medienrummels haben die beiden die Hochzeit abgeblasen.

Wie hart hat „Bennifer“ doch daran gearbeitet, Termin und Location geheimzuhalten – immer neue Gerüchte um die bevorstehende Hochzeit waren nicht zuletzt auch hier auf FACTorFAKE.de zu finden.

Doch am Ende half alles nichts: Der Termin sickerte durch und die Journalisten und Paperazzi stürzten sich wie Fliegen auf das Klatsch-Event des Jahres.

Jetzt wurde es Jennifer und Ben angeblich zu viel: „Wenn man ernsthaft darüber nachdenkt, die Medien mit drei Doppelgänger-Bräuten an drei verschiedenen Orten in die Irre führen zu wollen, läuft irgendwas nicht richtig“, erklärten Affleck und Lopez in einer gemeinsamen Stellungnahme.

„Wir fühlten plötzlich, dass das, was eigentlich der schönste Tag in unserem Leben werden soll, für uns, unsere Familien und Freunde verdorben werden könnte“, so das Paar weiter. Deshalb hätten sie sich entschieden, den Hochzeitstermin zu verschieben.

Natürlich wittert die Presse hinter dieser Erklärung einen erneuten Versuch, die Medienvertreter hinters Licht zu führen. Doch auch J.Los Sprecher Dan Klores versichert, dass die Absage echt sei: „Schließlich habe ich alle Gäste inklusive Matt Damon, Bruce Willis and Colin Farrell bereits darüber informiert.“

Genau dürften wir das aber erst am Sonntag wissen…

Bennifers Hochzeit: Gleiche Zeit, neuer Ort

Quelle: http://www.hellomagazine.com/2003/09/11/benaffleck/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.