Stars

Was denn jetzt: Trennung oder Pause?

Am Wochenende schlugen die „No Angels“ kräftig Wellen: Kurz nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums „Pure“ gaben die Mädels ihre Auflösung bekannt. NA-Managerin Weber spricht aber nur von Urlaub.

Dauerstress und nervliche Belastung hätten die vier Sängerinnen Sandy, Vanessa, Lucy und Nadja an den Rand des Zusammenbruchs getrieben. Nach einem Konzert in Stuttgart gab die Band deshalb am Freitag die Auflösung bekannt – für eingefleischte Fans ein echter Schock.

Während sich die Mädels in einem BamS-Interview schon auf ein stressfreies Jahr 2004 freuen und ein Abschiedskonzert ankündigten, will „No Angels“-Managerin Regina Weber nichts von einer Auflösung wissen: „Die Girls brauchen lediglich einen längeren Urlaub“, stellt Weber das BamS-Interview als „völlig übertrieben“ dar.

Auch die Absage aller angesetzten Tour-Konzerte dementierte Weber: „Alle Konzerte im Frühjahr 2004 werden stattfinden.“

Ob die „Engel“ das auch so sehen?

Quelle: http://www.laut.de/vorlaut/news/2003/09/07/05561/index.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.