Stars

Darum sang J.Lo nicht mit Madonna und Brit

Eigentlich hätte ja Jennifer Lopez bei den MTV Video Music Awards an der Seite von Madonna und Britney Spears trällern sollen. Doch J.Lo sagte ab: „Nachdreh für ihren neuen Film.“ Doch ist das wahr?

Als Opening der Award-Show in New York sangen Madonna, Britney Spears und Christina Aguilera, die kurzfristig für Jennifer Lopez eingesprungen war, Madonnas Hit „Like a Virgin“ – bekleidet in extrem aufreizenden Hochzeitkleidchen, die mehr zeigten als sie verdeckten.

Insider wollen nun wissen, dass sich J.Lo genau daran störte: „Jennifer hasste den Gedanken, so kurz vor ihrer eigenen Hochzeit am 14. September in einem so provokativen Hochzeitskleid auf der Bühne zu stehen.“

Offenbar hatte La Lopez aber auch ansonsten große Probleme mit Madonnas Idee von der kontroversen Eröffnungs-Show, die in einem ebenso heißen wie heiß diskutierten Zungenkuss zwischen Madonna und Britney sowie Madonna und X-Tina gipfelte.

Quelle: http://www.teenhollywood.com/d.asp?r=47030&cat=1027

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.