Stars

Sabrina, der Hungerhaken: Essstörung?

Bei „Popstars – Das Duell“ ist Sabrina Setlur nach zweieinhalbjähriger Pause endlich wieder zu sehen – wenn man genau hinschaut. Denn Sabrina ist so dürr, dass man sie fast übersieht. Hat sie eine Essstörung?

Das Gesicht wirkt eingefallen, die hervortretenden Wangenknochen machen ihr Gesicht kantig. Die Arme und Schultern sind so knochig, dass man schon vom Anschauen blaue Flecken bekommt. Wer sich an die Sabrina von vor zwei Jahren erinnert, dem fällt auf: Locker zehn Kilo muss die Setlur abgenommen haben.

Manche Freunde der Sängerin befürchten, dass Sabrina an einer Essstörung leidet, deshalb so viel Gewicht verloren hat. Folgen ihrer Trennung von Boris Becker?

Quelle: http://www.bild.t-online.de/BTO/musik/aktuell/2003/08/22/setlur/setlur,templateId=renderKomplett.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.