Facts Politik

Münte ante portas?

Kehrt Franz Müntefering in einer führenden Rolle auf die politische Bühne zurück? Der ehemalige Vorsitzende der SPD nimmt jedenfalls wieder vermehrt öffentliche Auftritte wahr, war am Mittwoch bei einem Sommerfest der Sozialdemokraten in Rösrath bei Köln. Am Samstag wird er an einer Gedenkfeier für den früheren Bundespräsidenten Johannes Rau teilnehmen. Damit nährt der frühere Vizekanzler der großen Koalition Spekulationen über ein mögliches Comeback in tragender Rolle, das sowohl von SPD-Genossen als auch CDU-Politikern begrüßt würde.
[ad#468×60]
Fest steht wohl, dass Müntefering nach der Sommerpause des Bundestags wieder sein Mandat als Abgeordneter wahrnehmen will. Weiterführende Spekulationen, dass „Münte“ im nächsten Jahr möglicherweise sogar den Bundestagswahlkampf für die Sozialdemokraten leiten werde, wies der SPD-Vorsitzende Kurt Beck in einem Interview jedoch zurück.

Müntefering hatte im Herbst 2007 seine Aufgaben als Bundesarbeitsminister und Vizekanzler niedergelegt, um mehr Zeit für seine erkrankte Frau zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.