Vermischtes

Focus: Lost in translation?

Dass einfallslose Journalisten gerne noch einmal den Staub der Zeit von alten Kamellen lutschen, um sie dann aufs Neue als sensationelle Enthüllung zu verkaufen, lernen wir jeden Tag nicht nur bei den Kollegen vom Bildblog. Nur so ist allerdings die folgende Geschichte nicht zu erklären, die heute bei Focus Online zu lesen ist:

FOCUS: Lost in translation?

Wieso denn „angeblich“? Dass die bei einem tragischen Autounfall am 31. August 1997 ums Leben gekommene Prinzessin kurz nach ihrem Ableben einbalsamiert wurde, berichtete längst nicht nur die Boulevard-Presse: Die taz schrieb sogar schon im Januar 2004 über sich damals rankende Verschwörungstheorien:

Warum wurde Dianas Leichnam teilweise einbalsamiert, bevor er nach London geflogen wurde, Dodis jedoch nicht? Das Formaldehyd, das dabei benutzt wurde, führt bei einer Blutuntersuchung zu einem positiven Schwangerschaftstest. Ein Labor würde daher diesem Ergebnis keine Bedeutung beimessen, sondern es auf das Formaldehyd zurückführen, selbst wenn eine Schwangerschaft vorläge. War das der Sinn der Einbalsamierung?

Wie kommt Focus also darauf, über seit beinahe zwei Jahren bekannte Details erneut zu spekulieren? Blindes Vertrauen in den Enthüllungsjournalismus der britischen Kollegen von Daily Express, auf den sich Focus in seinem Artikel beruft? Doch nicht einmal das. Denn auch die Engländer fragen nur:

Warum wurde ihre [Dianas] Leiche eine Stunde nach ihrem Tod illegal einbalsamiert?

Kein Wort, das darauf schließen ließe, dass auf der Insel über die Einbalsamierung an sich spekuliert wird. Sondern wohl eher über die Gründe, warum Diana denn nun einbalsamiert wurde – nämlich um eine angebliche Schwangerschaft zu vertuschen (eine Theorie, die – wie wir inzwischen ja wissen – auch alles andere als neu ist). Im Focus findet dieser eigentliche Aufhänger des Daily Express mehr oder weniger nur noch in einem Nebensatz Erwähnung. Lost in translation? Ein wenig bessere Englischkenntnisse hätte ich den gutausgebildeten Kollegen bei Focus Online schon zugetraut.

 Shopping-Tipp:

Diana. Die geheimen Jahre.
Diana. Die geheimen Jahre.

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.