Sport

FC Bayern: Wechselt Luca Toni zu As Rom?

FC Bayern: Wechselt Luca Toni zu As Rom? Foto: Corriere dello Sport-Ausgabe vom 27.11.2009Vor zwei Tagen berichteten wir bereits über die angebliche Suspendierung des Fußballers. Da sich die Meldung als Fact erwies, war klar was darauß folgen wird. Das Ergebnis: Eine Schlacht von Meldungen und Gerüchten über den weiteren Verbleib von Luca Toni. Bleibt er bei Bayern? Hat er sich wieder mit Louis van Gaal vertragen? Wenn er wechselt, wohin? Ist ein Wechsel aufgrund seines Vertrags überhaupt möglich? Fragen über Fragen…
[ad#468×60]Die Corriere dello Sport will z.B. erfahren haben, dass Luca Toni ein Auge auf seinen Wunsch-Wechsel-Verein, AS Rom, geworfen hat. Das italienische Sportblatt titelte am heutigen Freitag (siehe Bild): „Toni si taglia lo stipendio per giocare nella Roma.“ Übersetzt heißt das soviel wie: „Toni kürzt sein Gehalt, um beim AS Rom zu spielen.“ Aber was hat das jetzt mit dem Gehalt zu tun? Ganz einfach: Luca Toni steht offiziell noch bis 2011 bei den Lederhosen unter Vertrag. Daher soll er den Club-Bossen einen Deal angeboten haben. Im Falle einer Verpflichtung bei AS Rom von Januar bis Juni 2010, würde er sein Gehalt auf schlappe 2,5 Millionen (man munkelt zur Zeit streiche er 3 ein) kürzen.

Gespräche sollen bereits zwischen allen Parteien, sogar zwischen Bayern-Coach Van Gaal und Roms Sportdirektor Daniele Pradè, stattgefunden haben.

PS: Neben AS Rom geht es im Bericht der Zeitschrift u.a. noch um AC Mailand und SSC Neapel als Wechselmöglichkeit.

2 comments

  1. giovanni

    toni ist ein guter stürmer mann muss ihr mit flanken fütteren damit der auch zum erfolg kommt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.