Kategorie: Fakes

Fakes Technik

Vista-Nachfolger schon 2009?

Geschrieben von:

Bill Gates (Foto: Microsoft)Als Windows Vista 2007 auf den Markt kam, kündigte Microsoft das nächste Update seines Betriebssystems innerhalb von drei Jahren an – vor 2010 hätte bislang also eigentlich so niemand richtig mit Windows 7 gerechnet. Doch nun sieht es so aus, als hätte sich Bill Gates himself verplappert. Auf einer Konferenz in Miami antwortete er auf die Frage nach dem Erscheinungstermin des Vista-Nachfolgers: „Irgendwann im nächsten Jahr oder so werden wir eine neue Version haben.“ Mehr lesen

Fakes Politik Wirtschaft

Überwachung bei Lidl: Test des Innenministeriums?

Geschrieben von:

fingerabdruck.jpgDer Spitzel-Skandal bei Lidl und Schlecker weitet sich aus: Bei der Überwachung von Mitarbeitern und der Erstellung detaillierter Bewegungsprotokolle soll es sich nach neuesten Informationen um einen innoffiziellen Testlauf des Bundesinnenministeriums zur Erprobung neuer Überwachungsverfahren zur Terrorprävention gehandelt haben. Eine entsprechende Anweisung soll von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble persönlich unterzeichnet worden sein. Mehr lesen

Fakes Stars

No Angels: Grand-Prix-Song geklaut?

Geschrieben von:

Dass sie keine Engel sein wollen, verrät ja schon ihr Bandname. Aber sind sie statt dessen sogar diebische Elstern? Nach dem Sieg im Vorentscheid zum Eurovision Song Contest sind am Wochenende Plagiatsvorwürfe gegen die No Angels laut geworden. Ihr Siegertitel „Disappear“, mit dem Lucy, Sandy, Nadja und Jessica am 24. Mai Deutschland in Belgrad vertreten wollen, weise starke Ähnlichkeit mit einem Song auf, den Steffi List in der Castingshow „Stefan sucht den Superstar, der singen soll, was er möchte und gerne auch bei RTL auftreten darf“ (SSDSDSSWEMUGABRTLAD) gesungen hatte. Mehr lesen

Fakes Stars

US-Magazin: Jennifer Aniston ist schwanger! [Upd.]

Geschrieben von:

Ist Jennifer Aniston schwanger? (Foto: Cover National Enquirer)Die amerikanische Schauspielerin und Ex-Frau von Brad Pitt, Jennifer Aniston, soll endlich ein Baby erwarten. Das verkündet zumindest das amerikanische Klatschmagazin National Enquirer auf dem Titelbild seiner kommenden Ausgabe. Und rätselt, wer für „Jen’s Schwangerschafts-Geheimnis“ verantwortlich – sprich: der Vater – sein könnte: Jennifer angeblicher neuer Freund, Model und Schauspieler Jason Lewis („Sex and the City“)? Oder ihr Ex Vince Vaughn? Oder ihr anderer Ex, das britische Model Paul Sculfor? Mehr lesen

Fakes Stars

Christina Aguilera: Nachwuchs im Doppelpack?

Geschrieben von:

Christina Aguilera (Foto: Luana Fernandez; Public Domain)

„A reliable source“, eine „verlässliche Quelle“, wird in US-Medien in einer an der Grenze zur Verflüssigung befindlichen wachsweichen Wortwahl formuliert, wenn die Faktenlage eigentlich so ungefähr gar nichts hergibt. Eine solche „reliable source“ (also entweder der Postbote, die Supermarkt-Kassiererin oder einfach nur die ausschweifende Phantasie des Redakteurs unter Zeilendruck) soll der New York Daily News nun gesteckt haben, dass Sängerin Christina Aguilera und Ehemann Jordan Bratman ihren Nachwuchs gleich im Doppelpack erwarten: Zwillinge! Mehr lesen

Fakes Technik

Microsoft spendiert Xbox 360 HD-DVD-Laufwerk

Geschrieben von:

Xbox 360-Controller (Foto: .Dominic, CC-Lizenz by-nc-nd)Zwar behauptet Microsoft weiterhin hartnäckig, dass die Spielekonsole Xbox 360 auch in Zukunft ohne HD-DVD-Laufwerk auskommen müsse – Gerüchte aus Entwicklerkreisen deuten aber darauf hin, dass die Wirklichkeit anders aussehen könnte. Insidern aus den Reihen des HD-DVD-Herstellers Toshiba zufolge sei eine aufgebohrte Xbox 360 mit integriertem HD-DVD-Laufwerk, größerer Festplatte und HDTV-Tuner bereits in der Pipeline. Ende 2008 oder Anfang 2009 könnte sie in den Geschäften stehen. Mehr lesen

Fakes Technik

Google Third Life?

Geschrieben von:

Baut Google an einem Second Life-Klon? (Grafik: Google / pixelio.de, Montage: FACTorFAKE.de)
Googlewatchblog und ZDNet berichten von einem Projekt an der Arizona State University, bei dem Studenten für ein „großes Webunternehmen“ einen Prototypen für 3D-Modellierung und Video-Gaming testen. Weil die Uni in der Vergangenheit häufiger mit dem Suchmaschinen-Giganten Google kooperiert hat, wird nun spekuliert, ob Google möglicherweise an einem Klon der virtuellen Online-Welt „Second Life“ arbeitet. Kommt also bald „Google Third Life“? Mehr lesen

Fakes Stars

Olsen-Zwillinge als Bond-Girls?

Geschrieben von:

Dieses Gerücht fällt definitiv unter die Rubrik „Hoffentlich bleibt’s nur ein Gerücht“: Diverse Medien und Blogs, darunter auch die Fünf Filmfreunde, verbreiten aktuell die Meldung, dass die Olsen-Zwillinge Ashley und Mary-Kate im nächsten Bond mitspielen könnten. Okay, nicht, dass wir uns falsch verstehen: Eigentlich hat James Bond in meinen Augen seinen absoluten Tiefpunkt ja bereits erreicht, als er in „Stirb an einem anderen Tag“ in einem unsichtbaren Aston Martin Vanquish rumdüste. Aber eben nur eigentlich. Uneigentlich hingegen würden die Olsen-Twins nach meiner Meinung ganz neue Maßstäbe für Bond-Bullshit setzen. Will mal so sagen: Spielen die beiden Zombie-Bräute mit, kann man gleich noch Jar Jar Binks mit aufs Cast setzen. Ja, den finde ich auch scheiße! Äh, wo war ich? Mehr lesen