Stars

Echt Cruiselig: Toms Baby-Regeln

Tom Cruise (Foto: K. Ballard)Arme Suri. Promi-Nachwuchs bekommt die Garantie für ein verkorkstes Leben meist ja eh mit in die Wiege gelegt. Aber das Töchterchen von Katie Holmes und Tom Cruise hat es mit seinem Daddy schon richtig hart getroffen. Denn für seinen Spross soll Scientolo-Tom ein paar merkwürdige Regeln aufgestellt haben: Zum Beispiel, dass Suri zuhause immer nackt sein müsse. Und dass kein Fremder in Gegenwart des Babys sprechen dürfe.

Haarig: Suri Cruise. (Cover: Vanity Fair)Was ich im Gegensatz zur Yellow Press weniger auffällig finde: Tom und Katie lassen angeblich jede Woche einen Friseur für Klein-Suri anrollen. Das mag der ein oder andere übertrieben finden. Wer sich aber noch an den ersten Auftritt des cruiseligen Fellknäuels auf dem Vanity Fair-Cover erinnern kann, wird wohl einsehen, dass regelmäßiges Trimmen von Suris üppiger Behaarung schlicht unumgänglich ist. Ehrlich: Das arme Mädchen trägt doch Werwolf-Gene in sich, oder?
Foto oben: Some Rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.