Sport

Drik Nowitzki und Dallas Mavericks – Vorzeitige Trennung?

San Antonio Spurs at Dallas Mavericks Western Conference first round playoff game 5

Es schien eine Beziehung für die (sportliche) Ewigkeit zu sein, als sich der junge Drik Nowitzki vor rund zehn Jahren aus dem beschaulichen Würzburg nach Dallas, Texas in den USA aufmachte, um in der NBA die große, weite Welt des Basketballs zu entdecken. Der erklärte Lebenstraum von Dirk Nowitzki ist es, mindestens einmal den Titel in der NBA zu holen und damit in den Basketball-Olymp aufzusteigen. Seit dem Wochenende ist es jedoch Gewissheit, dass die Dallas Mavericks und ihr Superstar Dirk Nowitzki nach dem frühen Playoff-Aus gegen die San Antonio Spurs mindestens ein weiteres Jahr auf den ganz großen Wurf warten müssen.

Nach der erneuten Enttäuschung scheint sich Dirk Nowitzki nun erstmals ernsthaft zu fragen, ob er sich seinen Traum bei den Mavericks in Dallas jemals erfüllen kann. Dirk Nowitzki, inzwischen auch schon 31 Jahre alt und eigentlich noch bis Sommer 2011 an die Mavericks gebunden, kann nicht mehr ewig spielen und Dallas hat in den USA seinen Ruf als Looser-Team nicht erst seit diesem Wochenende weg.

In einem Interview befeuerte Dirk Nowitzki die Gerüchte, die mit einem Wechsel des Superstars spekulieren. Als mögliche Vereine werden die Houston Rockets mit Steve Nash und die Cleveland Cavalliers mit LeBron James genannt. Oder aber es gibt doch noch ein Happy End für Nowitzki und seine Mavericks – dann nämlich, wenn es gelingt, einen zweiten Superstar nach Texas zu locken.

Quelle: http://www.abendblatt.de/sport/article1480848/Nowitzki-am-Boden-bei-welchem-Team-steht-er-wieder-auf.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.