Stars

Dominic Saleh-Zaki bald wieder in „Verbotene Liebe“?

In Folge 3044 war Schluss: Dominic Saleh-Zaki alias Andreas „Andi“ Fritsche stieg nach mehr als fünf Jahren aus der ARD-Daily-Soap „Verbotene Liebe“ aus, um bei RTL sein neues tägliches Serienglück zu suchen. Diesmal in „112 – Sie retten dein Leben“. Nachdem diese Daily-Soap dieses Jahr wegen akuter Erfolglosigkeit abgesetzt wurde, soll es Dominic Saleh-Zaki zurück zu seinen Wurzeln ziehen: Kollege Pottschalk will geflüstert bekommen haben, dass der Weg des Seifenopern-Helden in Kürze zurück zur ARD und zu „Verbotene Liebe“ führen soll.
[ad#468×60]

Ein genaues Datum ebenso wie eine Bestätigung gibt es natürlich noch nicht. Und so darf spekuliert, ob und wie Andi Fritsche sein Comeback bei „Verbotene Liebe“ feiern wird: Vielleicht wird es ja ähnlich spektakukär wie bei Bobby Ewings Auferstehung von den Toten in „Dallas“…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.