Stars

Diese C-Promis will RTL im Dschungelcamp

Eine geheime Kandidaten-Liste enthüllt, welche Promis der Kategorie C und D der TV-Sender RTL am liebsten ins zweite Dschungelcamp schicken würde. Naddel bekommt Gesellschaft vom gleichen Kaliber!

Wer wäre gern ein Star? Diese Frage haben sich RTL und Endemol auch gestellt – und die Antworten einfach zu einer Kandidaten-Wunschliste zusammengestellt.

Und das sind die Promis der traurigen Gestalt, die gerne bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus 2“ in Kalerlaken baden würden:

Eintertainerin D�sir�e Nick: Hat angeblich sogar bereits zugesagt, durch australischen Dschungel-Matsch zu kriechen. Klar, aus dem künstlich aufgeblasenen Annouschka Renzi-Skandälchen ist ja jetzt auch der allerletzte Tropfen Promi-Essenz rausgequetscht…

Tagesschau-Sprecher Jens Riewa: Wer jedes Fettnäpfchen so trittsicher trifft, darf eigentlich auch den Dschungel-Morast nicht verpassen.

Ex-Kahn-Luder Verena Kerth: Verena wer? Genau deshalb auch die ideale Kandidatin fürs Dschungel-Camp. Hätte die Promi-Auffrischung dringend nötig.

Ex-Feldbusch Verona Pooth: Eigentlich ja die Wunschkandidatin für jeden Reality-Blödsinn im deutschen Fernsehen. Ist aber trotz Windelstress immer noch zu prominent, als dass sie sich downunder von den Moskitos fressen lassen müsste.

Prügelknabe Carsten Spengemann: Wer sich vor laufender Kamera für ein Stückchen kurzlebiger Prominenz von Fleischklops Detlev D! Soost vertrimmen lässt, ist sich auch fürs Dschungel-Camp nicht zu schade.

Ex-„Touch�“-Sänger Karim Maataoui: Scheiterte sogar im Trainings-Camp für angehende C-Promis (auch bekannt als „Big Brother“): Wenn der kein Musskandidat für das Auffanglager für Promiantragsteller ist, weiß ich auch nicht…

Quelle: http://www.bild.t-online.de/BTO/kinomusik/aktuell/2004/08/17/dschungel__camp__geheimliste__kandidaten/dschungel__camp__geheimliste__kandidaten,templateId=renderKomplett.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.