In eigener Sache

„Das Kunsthaus ist in Wirklichkeit eine Huba-Buba-Kaugummiblase“

Wer nach dem diesem Blog ureigensten Keyword googelt, findet zwar nicht uns (noch nicht – aber wir arbeiten dran, im Plural sind wir dafür schon ganz weit vorne dabei), dafür aber neben der wissenschaftlichen Definition des Begriffs „Gerücht“ und einer Kneipe gleichen Namens auch den ersten „GerüchteGenerator“. Und der spuckt per Mausklick am laufenden Band faszinierende Gerüchte und Verschwörungstheorien wie das aus der Überschrift aus. Mehr Kostproben gefällig?

Bitteschön:

„Zahlreiche Pilze wachsen zwischen den Zehen von Kerstin Braun.“

Brrrrrr… Wer will das wissen?!? Muss wirklich nicht sein…

„Es gibt Leute wie Bernhard Neugebauer, die gerne und oft auf Leute wie Kerstin Braun springen!“

Aha, schon wieder Kerstin Braun. Aber weiß Bernhard Neugebauer denn nicht, dass Kerstin unter Pilzbefall zwischen ihren Zehen leidet?

„Christian Wabl wurde von UFOs entführt.“

Na bitte. Geht doch: Ein Gerücht, wie wir es auf FACTorFAKE.de lieben. Christian, du bist nicht allein…

Ist wohl mehr die Mikrowelle für das Schnellgerücht zwischendurch. Deftige Hausmannskost aus der Gerüchteküche gibts eben doch nur bei uns.

2 comments

  1. christian wabl

    Ich gebe bekannt, dass ich schon seit längerer Zeit von den Marsmännchen der UFOs freigelassen worden bin.
    Die Steirische Landesregierung hat ihren Forderungen, den Bedingungen zur Freilassung, die Einhaltung der Feinstaub- Grenzwerte und das Erlassen von notwendigen Maßnahmen eingewilligt.
    Es kann sich bei der Erfüllung der Versprechen nur mehr um Tage handeln.

  2. FACTorFAKE.de Post author

    Fast drei Jahre in der Hand der Marsianer… Wie wäre es mit einem Exklusiv-Interview? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.