Fakes Stars

Brangelina: Zwillings-Geburt am Dienstag?

Angelina Jolie (Foto: Stefan Servos; Frei nach GFDL)Seit 14 Tagen befindet sich Angelina Jolie im Privatkrankenhaus Santa Maria de la Fondation in Nizza, um sich auf die Geburt ihrer Zwillinge vorzubereiten. Nun soll das Warten aber bald ein Ende haben: Aus dem Klinikumfeld ist laut französischen Medienberichten die Information durchgesickert, dass die Ärzte schon am Dienstag die Geburt per Kaiserschnitt einleiten wollen.
[ad#468×60]
Angelina Jolie soll der vorgezogene Geburtstermin angeblich mehr als recht kommen, dem Vernehmen nach erträgt die Schauspielerin den Belagerungszustand in der französischen Klinik nur noch schwer und möchte das Krankenhaus so bald wie möglich verlassen. Deshalb war zunächst offenbar sogar der Montag für die Geburt angesetzt – weil der 14. Juli in Frankreich aber Nationalfeiertag ist, wurde der Termin um einen Tag verschoben.

2 comments

  1. manuel

    Naja, aber Dienstag war dann ja wohlauch nichts, denn die Kleinen Zwillinge von Brangelina sind ja schon da. Ich glaube sogar irgendwo gelesen zu haben, dass das Gerücht gestreut wurde, weil die Fotographen die Klinik förmlich belagert haben.

  2. FACTorFAKE.de Post author

    Deswegen wurde die Meldung ja auch schon am Wochenende auf den Status „Fake“ gesetzt und mit einem entsprechenden Quellen-Link versehen. Das steht dann immer gleich rechts oben direkt neben dem Beitrag, kann man eigentlich gar nicht übersehen. Oder doch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.