Facts Sport

Ballack: Für 177.000 Euro zu Chelsea?

Ein … ich will mal sagen, nicht ganz unlukrativer Vertrag soll das elende Tauziehen um Michael Ballack nun angeblich endlich beendet haben: Nach Informationen der britischen Daily Mail wechselt der 29-Jährige im Sommer von Bayern München zu Chelsea London. Für vier Jahre. Für 177.000 Euro. Pro Woche. Versteht sich.

Macht roundabout 9 Millionen pro Jahr, 36 Millionen über die gesamte Vertragslaufzeit. BILD.de kommt inklusive Handgeld sogar auf „über 50 Millionen Euro“. Klingt erstmal nach viel Geld, Ballack wäre laut Daily Mail damit sogar der bestbezahlte Kicker der Welt. Aber Johnny vom Spreeblick gibt völlig zu Recht zu bedenken, dass davon ja auch noch Steuern, Renten- und Krankenversicherung, die Raten fürs Häuschen und nicht zuletzt die Fußballausrüstung runtergehen.

Aber halt: Stimmt ja nicht, wenigstens für letzteres gibt’s ja auch noch einen just bis 2012 verlängerten Sponsorenvertrag mit Adidas, der nochmal rund 12 Millionen Euro bringen soll, weiß BILD.de ebenfalls zu berichten. Dort will man übrigens auch wissen, dass der Wechsel Ballacks an die Themse „so sicher (ist) wie die Tatsache, daß am 9. Juni 2006 die WM in Deutschland beginnt – also 100 Prozent sicher.“

Was noch fehlt, sei die Unterschrift Michaels unter dem Vertrag. Da sind sich BILD und Ballack sogar einig.

Shopping-Tipp:

Michael Ballack
Michael Ballack

Shopping-Tipp:

FIFA 06 (DVD-ROM)
FIFA 06 (DVD-ROM)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.