Wirtschaft

Angebliches Übernahmeangebot treibt Praktiker-Aktie

Vage Gerüchte über ein angebliches Übernahmeangebot für die Baumarktkette Praktiker haben den Kurs der Aktie am Freitag um sechs Prozent auf 14,77 Euro klettern lassen. Aus Händlerkreisen sei zu hören gewesen, dass „jemand 25 Euro je Aktie bietet“, heißt es bei Reuters.
[ad#468×60]
Wer der mögliche Interessent sein könnte, wurde nicht bekannt. Börsianer bezweifeln den Wahrheitsgehalt der Meldung. Vermutlich handle es sich nur um eines der „üblichen Freitagsgerüchte“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.