FACTorFAKE.de » Oktober 2010

Monthly Archives: Oktober 2010

Politik

Karl-Theodor zu Guttenberg bald Bundeskanzler?

Geschrieben von:

Innerhalb der Union gilt es schon seit einiger Zeit als offenes Geheimnis, dass der aktuelle Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU, im Bild links) früher oder später Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beerben soll. Offen scheint lediglich noch der Zeitpunkt der Nachfolge, wobei die nächste Bundestagswahl im Jahr 2013 der logische Termin wäre. Mehr lesen

Sport

Christoph Daum neuer Trainer beim VfB Stuttgart?

Geschrieben von:

Und täglich grüßt beim VfB Stuttgart das Murmeltier. Wie schon seine beiden Vorgänger Armin Veh und Markus Babbel wurde nun auch Christian Gross zum Opfer der scheinbar chronischen Schwäche des VfB Stuttgart zum Saisonstart. Der Fußball-Bundesligist bestätigte inzwischen die Trennung von dem Schweizer Trainer, der das Ruder beim VfB Stuttgart erst im Dezember 2009 übernommen und diesen nach einer famosen Rückrunde noch ins internationale Geschäft geführt hatte. Mehr lesen

Sport

Sky bald ohne Formel 1?

Geschrieben von:

June 13, 2010 - Montreal, KANADA - MICHAEL SCHUMACHER IM MERCEDES GP BEIM FORMEL 1 GRAND PRIX IN MONTREAL./ 130610 / 2010 / MONTREAL / KANADA / NORDAMERIKA / SPO / MOTORSPORT / FORMEL1 / F1 / EINS / GROSSER PREIS VON KANADA / GP / SONNTAG / RENNEN / RENNWAGEN / RENNFAHRER / AKTION / RENNSZENE / .action press/xpb .084 .Formula 1 Grand Prix in Montreal, Canada, June 13, 2010.

Die Formel 1 ist momentan so deutsch wie noch nie zuvor. Seit dem Comeback von Nick Heidfeld im Sauber-Team beim Singapur GP am letzten Wochenende greifen in der Formel 1 nicht weniger als sieben deutsche Piloten ins Lenkrad. Dazu wird die Formel 1 seit Mitte der 1990er-Jahre von zwei deutschen TV-Sendern übertragen – RTL im Free-TV und Sky (früher DF 1 und Premiere) im Pay-TV. Mehr lesen

Wissenschaft & Forschung

NASA will zweite Erde entdeckt haben

Geschrieben von:

This NASA image taken by the GOES-13 Satellites shows Tropical Storm Nicole (center, bottom) and an extensive of cloud cover extending north into the Mid-Atlantic United States, September 29, 2010. UPI/NOAA/NASA GOES Photo via Newscom

Seit der Mensch Mitte des vergangenen Jahrhunderts damit begonnen hat den Weltraum zu erforschen, umtreibt ihn vor allem eine Frage: Sind wir allein? Die NASA wähnt sich auf der Suche nach einer Antwort auf diese Frage nun einen Schritt weiter, nachdem ihre Forscher mit dem Keck-1-Teleskop einen sehr erdähnlichen Planeten im Sonnensystem „Gliese 581“ ausgemacht haben wollen. Mehr lesen