FACTorFAKE.de » März 2007

Monthly Archives: März 2007

Stars

Paris und Nicole total real: Klappe, die zweite

Geschrieben von:

Paris Hilton (Foto: Christian Barz/Rich Prosecco)Okay, dass die Dumpfbacken-Posse „The Simple Life“ mit Paris „Es geht immer noch peinlicher“ Hilton und Nicole „Gebt mir endlich was zu essen“ Richie allen Untertitelungen reichlich wenig zu bieten hat, das die Kategorisierung „Non-Fiction“ und „Reality-TV“ rechtfertigen könnte, sollte niemanden mehr ernsthaft überraschen. Aber dass es bei den Dreharbeiten zur neuen Staffel noch nicht einmal gelingt, eine Szene, in der Paris Hilton und Nicole Richie einfach nur vor einer Meute gedungener Paparazzi in ein Auto einsteigen sollen, beim ersten Versuch in den Kasten zu bekommen, ist schon kurios. Wenn das nicht Paris‘ ureigenstes und in Fleisch und Blut übergegangenes „Simple Life“ ist, was dann? Zum Video-Clip hier lang: Mehr lesen

Stars

Pamela Anderson als Anna Nicole Smith?

Geschrieben von:

Pamela Anderson (Foto: Public Domain)Die Pietäts-Schonfristen Hollywoods werden auch immer kürzer: Nur zwei Monate nach Anna Nicole Smiths überraschendem Tod sollen im April bereits die Dreharbeiten zu einem Film über das tragische Leben der drallen Blondine beginnen. Die Hauptrolle soll eine andere dralle Blondine übernehmen: Pamela Anderson. Der Streifen soll das Leben von Anna Nicole Smith von ihrem 17. Lebensjahr bis zu ihrem Tod am 8. Februar 2007 dokumentieren und auch die vieldiskutierte Hochzeit mit Öl-Milliardär J. Howard Marshall und den Tod von Smiths Sohn Daniel zum Inhalt haben. Mehr lesen

In eigener Sache

Die Gerüchteküche sucht Sous-Chefs

Geschrieben von:

I want you for FACTorFAKE.de

Die letzten Tage habe ich mir ein paar Gedanken gemacht, wie es mit FACTorFAKE.de weitergehen könnte – denke nämlich, dass die Seite noch eine Menge Potenzial hat, das derzeit noch ungenutzt ist. Empfehlungen wie von Welt Online oder dem Netselektor oder kurze Sprints ins Spitzenfeld der Blog-Topliste zeigen, dass das Konzept stimmt und ankommt. Wenn es denn nur gelänge, die Gerüchteküche täglich unter Dampf zu halten! Sprich, die Taktzahl müsste drastisch erhöht werden: Nicht nur alle paar Tage mal ein neues Gericht Gerücht, sondern mindestens täglich, besser stündlich muss hier neuer Klatsch, Tratsch und Spekulationsstoff rein.

Ganz klar, als Maître de Cuisine schaffe ich das nicht allein, sonst würde ich es ja machen. Aus der Hüfte geschossen kann das eigentlich nur heißen: Sous-Chefs, Co-Blogger, müssen her! Mehr lesen

Technik

Apple plant Lizenzierung des iPhone-OS

Geschrieben von:

Apple iPhone (Foto: Courtesy of Apple)Wenn es stimmt, was Crunchgear berichtet, dann hat sich eine Quelle bei Apple aber gehörig verplappert: Eigentlich wollte Matt Hickey nämlich von seinem Insider in der Apple-Marketingabteilung ein ganz anderes Gerücht bestätigt oder dementiert haben. Dazu konnte der Angerufene aber nichts sagen, weil er gerade auf dem Sprung in ein Meeting war. Neugierig fragte Hickey nach dem Thema – und da rutschte es dem Insider wohl raus: „Lizenzierung des iPhone“. Und nein, es gehe nicht um Zubehör mit dem Label „Made for iPhone“. Mehr lesen

In eigener Sache

Endlich wieder up-2-date

Geschrieben von:

Wow, so reibungslos hat hier noch kein WordPress-Update geklappt – gründliche Vorbereitung zahlt sich eben doch aus. Nachdem ich ja schon vor ein paar Wochen quasi als Generalprobe mein privates Blog in meine MultiUser-Installation von WordPress migriert habe, war heute das weit komplexere FACTorFAKE.de dran. Und was soll ich sagen: Alles hat auf Anhieb funktioniert (ich habe bislang jedenfalls noch keine Haken entdecken können)! Bloß das Archiv muss jetzt noch mit einem praktischeren Plugin nutzerfreundlich gestaltet werden.

Und was hat sich geändert? Mehr lesen

Facts Technik

Analyst: Apple-Notebooks bald mit „Flashplatte“

Geschrieben von:

Die Macbook-Familie (Foto: Apple)

Glaubt man den Analysten von American Technology Research, dann steht die Wiege der nächsten Notebook-Generation in Cupertino. Genauer: bei Apple. Dort sei die Entwicklung neuer Notebooks im vollen Gange, in denen statt herkömmlicher Festplatten Flash-Speicher zum Einsatz kommen sollen: „Unsere Quellen belegen, dass Apple ein Produkt in der zweiten Jahreshälfte einführen wird, um das starke Wachstum seiner MacBooks weiter voranzutreiben“, wird ATR-Analyst Shaw Wu zitiert. Mehr lesen